Meine Story

Ich bin Martina, 52 Jahre jung und helfe Männern und Frauen, die Angst haben, dick zu werden, die gestresst sind vom Kalorienzählen und Fitness-Wahn, ihr tägliches Essen zu genießen und damit ihren Wohlfühlkörper zu formen. Schon als 4-jährige liebte ich das Essen und hatte gleichzeitig Angst dick zu werden. Für mich gab es zwei Wege: weniger essen oder bewegen, bewegen, bewegen. Ich wählte den zweiten Weg.
Gleichzeitig wollte ich auch Anderen helfen, nicht dick zu werden: M
einer Mutter nahm ich den Teller weg, als sie sich das zweite Mal schöpfte mit den Worten: „Ich will keine dicke Mama!“
Mein Traum von einem wohlgeformten Körper blieb, ebenso wie meine große Leidenschaft zum Essen. Ich wollte auf nichts verzichten und hielt an meiner bewährten Strategie "Bewegen, bewegen, bewegen" fest. Diese Strategie klappte super, bis ich mit 19 Jahren für zwei Monate als Au-Pair in die USA ging: Innert 2 Monaten nahm ich 7 kg zu. Obwohl ich dort weder Fastfood noch viele Süßigkeiten aß.
Zurück in der Heimat und den alten Gewohnheiten, verschwanden 3 kg. Die restlichen Kilos blieben, denn schon der Gedanke an stundenlanges Joggen oder schweißtreibende Fitness bereitete mir Bauchschmerzen. So machte ich mich auf die Suche nach einer anderen Möglichkeit. Ich sammelte jede Menge Informationen und Erkenntnisse, absolvierte zahlreiche Aus- und Weiterbildungen und sah den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr: Anstatt Gewicht zu verlieren, nahm
ich im Verlauf der Jahre nochmals 3 kg zu. Ich wurde ich immer energieloser, mein Nerven Kostüm war angespannt. Mit gerade mal 37 Jahren wurde ich Notfall mäßig ins Krankenhaus eingeliefert: doppelseitige Lungenentzündung und sofortige zusätzliche Sauerstoffzufuhr.
Ausgeknockt kam ich endlich zur Ruhe, hatte Zeit ICH zu sein. Ich gönnte mir monatliche Auszeiten in fernöstlichen Ländern, meditierte und reiste in die Wüste. Ich hörte in mich hinein, fand den Schlüssel, die Lösung in mir. Endlich erkannte ich, wie meine innere Einstellung und mein Essen, die Ernährung, mich ins Gleichgewicht bringen. Jetzt konnte ich eine leicht erlernbare Strategie entwickeln, um mein Essen zu genießen und damit meinen Körper zu formen, dauerhaft. Ich habe sogar mehr Energie, zähle weder Kalorien noch trainiere ich stundenlang. Jetzt konnte ich eine leicht erlernbare Strategie entwickeln, um mein Essen zu genießen und damit meinen Körper zu formen, dauerhaft. Ich habe sogar mehr Energie, zähle weder Kalorien noch trainiere ich stundenlang.
Es liegt mir am Herzen, diese simple Strategie an möglichst viele Menschen weiterzugeben. Denn bei dieser einfachen Strategie spielen Sport und Gene lediglich eine untergeordnete Rolle. Diese einfache Strategie ist ein Schlüssel für alle, die bereit sind, die Eigenverantwortung für sich und ihren Körper, ihr Wohlbefinden und ihre Gesundheit zu übernehmen. Für alle die davon träumen gleichzeitig auch eine Lösung für ihre Familie zu bekommen.
Du möchtest mehr über die einzelnen Schritte dieser einfachen Strategie erfahren? Dann melde dich jetzt zu meinem kostenfreien Online-Training an.